Digitale Transformation

Der Digitale Wandel ist längst mit grossen Schritten im Gange und es gibt kaum noch ein Unternehmen, das sich nicht mit der Digitalen Transformation, ihren Folgen und Möglichkeiten auseinandersetzt. Doch was versteht man eigentlich darunter? Was bedeutet es konkret für meinen Arbeitgeber, mein eigenes Unternehmen, meine Branche oder gar für mich als Person? Welche Strategien sind die Richtigen, die Chancen und Potenziale der Digitalisierung zu heben? Mit unseren nachfolgenden Überlegungen möchten wir Ihnen aufzeigen wie wir das Thema interpretieren.

 

Die Digitalisierung betrifft nicht nur die IT sondern hat Auswirkungen auf alle Bereiche und Ebenen eines Unternehmens und muss deshalb in der Unternehmensstrategie verankert sein. Dazu ist Mut gefordert: Das Management darf nicht in verabschiedeten Strategien und Entscheiden verharren – um zu lernen, braucht es auch eine etablierte Fehlerkultur.


Schritte in die Digitalisierung

Wer glaubt die Digitalisierung betrifft ihn nicht, hat schon verloren. Denn die hohe Geschwindigkeit der Digitalisierung generiert Fakten: Was wir heute wissen, ist morgen bereits veraltet.

Im Zentrum steht darum die Frage: Wie kann die Digitalisierung Schritt für Schritt gewinnbringend in das eigene – neu zu überarbeitende – Geschäftsmodell integriert und umgesetzt werden? Nachfolgend unser Überlegungen welche Ihnen unserer Vorgehensweise aufzeigen soll.

 

Digitale Standortbestimmung

Basierend auf einer strukturierten Analyse Ihres Unternehmens erarbeiten wir – Ihren strategischen Geschäftsfeldern entsprechend – eine digitale Standortbestimmung. Wir tun dies für Ihren kompletten Betrieb aber auch für ausgesuchte Bereiche. Darauf aufbauend leiten wir, in Form einer gewichteten Projektlandkarte, unternehmensrelevante Handlungsfelder ab.



Digitale Strategie

Im Anschluss an die Standortbestimmung und basierend auf den erarbeiteten Handlungsfeldern definieren wir gemeinsam eine digitale Strategie, welche Sie unterstützt, Ihre Unternehmensziele nachhaltig zu erreichen. Sie entscheiden, mit welchen Bereichen des Unternehmens die digitale Transformation gestartet wird und mit welcher Priorität digitalisiert wird.

 

Digitales Managen

Ihre digitale Strategie übersetzen wir in ein Projekt mit freizugebenden Arbeitspaketen. Je nach internem Ressourcenangebot übernehmen wir das Erarbeiten von Zielsetzungen und Projektbeschrieben, die Evaluation und Instruktion von geeigneten Umsetzungspartnern und das Überprüfen der Resultate – bis hin zur kompletten Projektleitung und Liefern des fertigen Projekts.


Digitale Teilprojekte und Konzeptionen

Wir überprüfen bereits bestehende Konzepte und validieren diese so dass eine umfassende Basis zur Entscheidung vorliegt. Basierend darauf können die Umsetzungspartner evaluiert und instruiert werden, wobei wir auf Wunsch auf diesen Prozess begleiten.

 

Projektleitung

Gemeinsam mit den involvierten internen Stellen und den definierten externen Umsetzungspartnern leiten wir die Umsetzung und auch technische Implementation des Projektes. Als leitendes Projektierungsunternehmen sind unsere Mitarbeiter die ersten Ansprechpartner für alle Beteiligten, tragen Informationen zusammen und bereiten Entscheidungsfindungen soweit vor, dass diese effizient und faktenbasiert abgearbeitet werden können.

 

Sparringpartner

Unserem Credo ‚guidance 2 success‘ und dem gemeinsamen Ziel entsprechend versetzen wir Sie in die Lage Ihren digitalen Weg immer selbständiger gehen zu können. Vor dem Hintergrund werden wir uns in die zweite Reihe zurückziehen und Ihnen als digitaler Sparring Partner weiterhin zur Verfügung stehen.


Digitale Kompetenzen und Transformation fördern

Unternehmen sollten ihre Mitarbeitenden in die Transformation einbinden, denn sie betrifft alle: den Praktikanten genauso wie den Verwaltungsrat. Um das volle Potenzial der Digitalisierung zu nutzen, sind Unternehmen gut beraten, ihre Mitarbeitenden frühzeitig zu sensibilisieren und auf die Transformationsreise mitzunehmen. Die hohe Geschwindigkeit und der iterative Ansatz der Digitalisierung bedingen zudem ein Umdenken im Führungssystem. Strenge Hierarchien und Kontrollsysteme funktionieren schlecht. Stattdessen erleben agile Organisationen und Netzwerk-Leadership einen Aufschwung.

 

Learnings der digitalen Transformation

Die digitale Transformation ist ein fortdauernder Prozess und wird somit vom Nebenschauplatz zum zentralen Treiber von Innovationen. Was in vielen Branchen bereits der Fall ist kann in Ihrer morgen ebenfalls schon state oft he art sein.

Dies, da sich über alle Wertschöpfungsprozesse sich die Innovationsspirale beschleunigt und die digitalen Werkzeuge immer vielfältiger werden. Den Überblick zu wahren und Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, wird für den KMU immer aufwändiger. Man muss sich von der Einstellung verabschieden alles Know-how intern verfügbar zu haben. Vielmehr gilt es, sich auf seine Kernkompetenzen zu fokussieren, Schnittstellen zu schaffen und sich ein Netzwerk aus kompetenten Partnern aufzubauen.

 

Zibeso AG – Ihr General-Unternehmung für digitale Projekte

Sie erkennen in Ihrem Unternehmen ein digitales Bedürfnis – wir liefern Ihnen die Lösung. Als Ihr Digitaler Generalunternehmer erarbeiten wir für Sie eine Digitale Strategie und das entsprechende Konzept. Nach Ihrer Abnahme werden wir das Projekt umsetzen. Die dazu notwendigen Partnerfirmen evaluieren und führen wir selbständig und garantieren Ihnen die Umsetzung Ihres Projektes.