Das ZIBESO Beraterteam

Die ZIBESO AG arbeitet als integriertes Beraterteam unabhängiger Consultants, das partnerschaftlich über rechtliche und kulturelle Grenzen hinweg interdisziplinär zusammen arbeitet, um den bestens Service für unsere Kunden bereit zu stellen.

Die Partner sind seit Jahren selbst als Unternehmer in vielen Branchen erfolgreich unterwegs und teilen als Experten für Coaching, Schulung und Training unser Erfahrung gerne mit Ihnen.

 

Nicole Djavanbakht   –   ‚Kultur & Expertise‘

Trainerin und Coach für Führung und Soft-Skills, persönliche Weiterentwicklung, Teamentwicklung, Mitarbeiterkommunikation, Konfliktmanagement und Auftritt. Dozentin an diversen Ausbildungsinstituten (u.a. NSH Basel, HWS Basel, BfGZ, FAU Zürich). Beratungs- und Kommunikationsagentur. Mitglied der Geschäftsleitung und Mitinhaberin von Unternehmen in der CH, in DE und in den USA. Prüfungsexpertin SVF-ASFC. Neuentwicklungen von Produkten und Seminarmodulen. Zertifiziert für das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP), Feedbackgespräche mit Klärung von Interventionsmassnahmen.

Nicole Djavanbakht besuchte nach abgeschlossener Lehre als Schriftenmalerin und der Berufsmatura eine Privatakademie für freie und angewandte Kunst in Bonn (DE). Parallel dazu arbeitete sie als Freelancerin für diverse Kommunikationsagenturen in DE und der CH und gründete 1993 eine eigene Kommunikationsagentur. 2002/2003 Ausbildung und Abschluss zur dipl. Kommunikationsleiterin am SAWI (unter der Leitung von Professor M. Bruhn). Dazu kamen Beratungen für externe Unternehmen und die Referententätigkeit im Bereich Führung, Teambildung, Kommunikation und Soft-Skills. 2013 bildete sie sich zur Prüfungsexpertin SVF-ASFC aus. Es folgte die Weiterbildung zum Personal und Business Coach weiter, um ihre Beratungstätigkeit für Führungspersonen und Teams in Unternehmen sowie im Sport zu begleiten.

 

 


Christian Bühlmann   –  ‚Marketing & Vertrieb‘ und ‚Strategieberatung‘

Christian Bühlmann trat, nach abgeschlossener Studium an der Universität Zürich, ein Praktikum als ERP Projektleiter in einem Schweizer Softwarehaus an. Nach Lehr- und Wanderjahren wechselte er intern ins Marketing und übernahm die Funktion eines Marketingleiters. Um seine Möglichkeiten auszuloten gründete er sein eigenes Marketing- und Kommunikationsunternehmen. Mit der langjährigen Zusammenarbeit im Umfeld der TopSoft ist Christian Bühlmann heute bekanntes Mitglied der Schweizer ITC Szene. Dieser stellt er als Content Spezialist Inhalte in schriftlichen, visuellen und gesprochenen Formaten zur Verfügung.

 

 

 

 

 

 

 


Lars Berger   –   ‚Marketing & Vertrieb‘ und ‚Strategieberatung‘

Lars Berger bildete sich nach einem längeren USA-Aufenthalt am SAWI (Schweizerisches Ausbildungszentrum für Marketing, Werbung und Kommunikation) zum Kommunikationsplaner aus und schloss diese Schulung mit einem eidgenössischen Fachausweis ab. Im August 2001 beendete er erfolgreich sein Studium zum diplomierten Marketing-Kommunikationsleiter am SAWI und der Universität Basel (unter der Leitung von Professor M. Bruhn). Weitere Ausbildungen im grafischen Bereich, als Erwachsenenbildner, als Profi-Sprecher, in diversen Soft-Skills (Rhetorik, Präsentationstechnik, Gesprächsführung und Verhandlungstechnik etc.) aber auch als Qualitätsmanager im Bildungszentrum der SAQ-QUALICON folgten. Vor kurzem hat er ein Studium zum Business Coach abgeschlossen.

Seine erste Stelle in der Marketing- und Kommunikationsbranche trat er 1993 in der Allcomm an, einer Tochterfirma der Ciba/Novartis. Dort arbeitete er in den unterschiedlichsten Sparten des Marketings und der Kommunikation: von der Beratung und dem Account Management über den Messebau bis hin zu den audiovisuellen Medien. Heute begleitet er als selbstständiger Berater und Coach (seit 1995) zahlreiche internationale Unternehmen und KMUs erfolgreich in der Unternehmens-, Marketing- und Kommunikationsstrategie und deren Umsetzung.

In den 90er-Jahren war er längere Zeit auch als freischaffender Journalist tätig. Seit 1994 unterrichtet er zudem Marketing, Integrierte Kommunikation und Werbung am SAWI, beim SIB und an der HWZ, bei der KV Zürich Business School sowie an der Handelsschule KV Basel. An der FHNW ist er aktuell Dozent für Visual Identity und Corporate Design und bei procure.ch Referent zum Thema Verhandlungsführung. Seine weiteren Kenntnisse in den Soft-Skills vermittelt er mehrheitlich in firmeninternen Schulungen.

 

 


Roberto Canali   –   ‚Kultur & Expertise‘

Roberto Canali unterstützt die Aktivitäten im Quadranten ‚Kultur & Experience‘ mit seiner Expertise im Bereich Experts- & Executies Search und unterstützt Nicole Djavanbakht situativ in der aktiven Suche nach Enterpreneure. 

Nach abgeschlossener Elektronikerlehre bildete er sich bei IBM in deren internen Academy weiter und übernahm die Verantwortung für einen Vertriebsgebiet. Anfangs der 90er orientierte er sich neu und nutze seinen reichen Erfahrungsschatz um in die Personalberatung und -rekrutierung, mit Schwerpunkt ICT, einzusteigen.

Er war etliche Jahre in namhaften Personalunternehmen tätig, welche sich auf die Rekrutierung und Vermittlung von IT Fachspezialisten und Executive spezialisiert haben. Bei Adecco baute er einen neuen Geschäftszweig auf und war unter anderem Verantwortlich für die Leitung von 5 Niederlassungen.

Nebst der Geschäftsführung umfasste sein Tätigkeitsgebiet die direkte Personalführung, Coaching & Ausbildung, Kundenbetreuung, Vertragsverhandlung, Public Relations und Verhandlungen mit Behörden. Zentrales Thema war stets die Vermittlung von Kandidaten, Karriereberatung, Begleitung wie auch die direkte Akquisition von Kandidaten auf C-Level.

 

 


 

Marzio Tomasetto   –   ‚Strategieberatung‘ und ‚CRM & Organisation‘

Moderator und Coach für die Durchführung von Strategieberatungsworkshops gemäss dem Lean Consulting Konzeptes wie auch Unterstützung im Bereich ‚CRM‘, und Vertiefung in der Vertriebsberatung. Internationale Führungserfahrung auf C-Ebene, Schwerpunkt IT/ERP/CRM/BI. Dozent an diversen Ausbildungsinstituten. Mitglied der Geschäftsleitung, Verwaltungsrat und Mitinhaberin von IT-Unternehmen in der Schweiz. Prüfungsexperte an der ZHAW und SFB/REFA.

Marzio Tomasetto besuchte nach abgeschlossener Lehre als Maschinenmechaniker die HF zum Betriebstechniker TS und rundete diese mit einem NDS in BWL ab. Parallel dazu übernahm er in der Stabstelle eines Schweizer Elektronikkonzern als Projektleiter ein Grossprojekt in der Logistik, wo er in Teilprojekten mit der IBM Schweiz zusammen arbeitete. Nach Abschluss des Projektes wechselte er in die ITC, hierbei in den Vertrieb und schloss den IBM SalesMaster wie auch den Dipl. Verkaufsleiter ab. Im Zuge eines Wechsels in die Softwarebranche (ERP/CRM) bildete er sich bei REFA/MTM zum Betriebsingenieur weiter und ergänzte diese Ausbildung mit dem Master in Marketing/CRM an der ZHAW. Im Zusammenhang mit den aktuellen digitalen Querschnittsthemen folgten weiterführende Masteringausbildungen in den Fachrichtungen der ‚Digitalen Transformation‘ und ‚Industrie 4.0‘ am HPI der Universität Potsdam. Im Moment bildet er sich  im Bereich der Sozialen Medien und des digitalen Marketings zum ‚Online-Marketing-Expert‘ weiter.